Old Salt

Das "Schmuggelschiff"

Sponsoren und Mitfahrer gesucht für die Old Salt

Packen Sie an

Ob als Helfer, Sponsor oder Supporter - mitmachen lohnt sich...
Mitmachen

Wir sind eine Eignergemeinschaft für eine in Australien gebaute Stahlyacht - Werftbau - aus den 70er Jahren, die Old Salt. Die Yacht ist ein schön designtes altes Schätzchen mit Geschichte. Und das, was jetzt kommt, ist garantiert kein Seemannsgarn:

Anno 2007 wurden die Old Salt und ihr „Schwesterschiff“, die Eliane, aufgebracht. Der Zoll fand an Bord 6,5t Haschisch im Wert von 23 Mio. Euro. Die Mannschaft wanderte hinter schwedische Gardinen, (allerdings in Spanien) und die Schiffe lagen verwüstet und traurig in der Nordsee. Wind, Wetter, Salzluft, Seepocken und der Zoll taten ihr Übriges.

Bis im Jahre 2011 leichtsinnige Träumer sich in die Old Salt verliebten. Sie recherchierten ihre Geschichte, vor der Drogenkarriere und kauften schließlich – wild entschlossen – den sympathischen Seelenverkäufer.

Kommen Sie an Bord

Aktuelle Informationen und Termine auf unserer Facebook Seite
Mitfahren

Ziel des Projektes ist es, aus dem ramponierten Schiff wieder eine stolze Yacht zu machen.
Zur Finanzierung dieses ehrgeizigen Projektes werden - bis zur Fertigstellung - Ausfahrten auf großen Hafenveranstaltungen wie dem Hamburger Hafengeburtstag, der Kieler Woche oder der Hanse Sail in Rostock, angeboten.
Hierfür steht noch viel buchbare Werbefläche auf dem sympathischen Schätzchen zur Verfügung.
Sprechen Sie uns an, auch für jederzeit und jeden Orts buchbare Veranstaltungen und Ausfahrten auf dem Schiff.

Alles ist möglich!

Rettet die Old Salt!
Jetzt mitmachen
x